Bremen, Hankenstrasse, Tel. Club: 0421-69 639 540, Kneipe: 0421-15223, Booking: 0421-69 639 539, Mail: booking@meisenfrei.de, Karten: karten@meisenfrei.de

Einträge insgesamt: 998

D.
18.12.2016 - 11:10 Uhr
17.12 sehr netter Abend gewesen, vorallem als die netten Damen (unter anderem S. ;) ) aus Syke dazugekommen sind
Separator
P. M.
10.12.2016 - 17:58 Uhr
Moin alle zusammen. Randy Hansen war super Auftritt. Astrein.
Hier einmal wieder ein paar Termine wo man sich treffen kann. Am 17.12. natürlich Abi Wallenstein. Weiterhin 22.12. Ramblin Blues Band , 23.12. Rusty 66 und einen schönen Heiligabend am 24.12. The Source. Wer dann noch kann, ist Captain Candy drann am 26.12. Dann bis bald und flutschigen rutsch ins neue Jahr. Prost - Peter
Separator
Roger Tremolski
01.11.2016 - 20:13 Uhr
Boah ey, waren am Samstag in der Meise, weil kein Eintritt und auch auf Besuch in Bremen. Da spielte dann BLues Burou. Leck mich in de Tesch, warn die Gut. Allem voran der Gitarrist mit der weißen Gitarre, der hat uns bis in die hinterste Herzkammer getroffen, das hat uns echt super gefallen. Wir haben den Hut auch reichlich gefüttert, eigentlich müssen die Jungens viel mehr kriegen.
Separator
Björn R
15.10.2016 - 16:55 Uhr
Sonja. Hast ja recht mit dem Auftritt von der Gruppe Basement Saints. War selbst auch vor Ort und es war wirklich spitze. Wie auch immer, Die bekannteren Bands sind auch häufig inerhalb der Woche im Blues Club. Beispiel Carl Verheyen 20.10. Donnerstag, Mitch Kashmar 01.11. Dienstag und natürlich Joanna Connor und Band am 08.11. Dienstag. Eventuell klappt ja auch Dein Wunsch. Gruß und Prost.
Separator
Sonja
12.10.2016 - 21:10 Uhr
Gestern spielte zum ersten mal die Gruppe Basement Saints im Meisenfrei. Für mich eines der besten Konzerte die ich dort bisher gesehen habe. Gespielt haben die feschen Jungs vor cirka 50 Leuten! Eine Schande. Das muss beim nächsten Male anders werden. Bitte bitte lieber Meisenfrei Chef lasse die Saints an einem Wochenende spielen und nie wieder nur an einem Dienstag in den Herbstferien.
Separator
Markus
09.10.2016 - 19:44 Uhr
HEY,Etje und Pet,ich komme immer gerne zu Euch!
Die Musik ist der Hammer bei Euch,wer Euch nicht kennt der hat verpennt!
Lg Markus
Separator
Anke u. Miranda
25.09.2016 - 15:44 Uhr
Wir freuen uns schon auf Stacie Collins für unser Girlstreffen und natürlich auch Wolf Mail. Da sollte einer mal was sagen, das für uns nichts dabei wäre. Jeweilig Dienstags.
Separator
Peter M...
24.09.2016 - 17:39 Uhr
Moin Jungs und Mädels. Mal ein paar Band´s die sich lohnen, wobei man sich mal wieder treffen kann. Etwas älteres mit den Tubes am 28.09. und natürlich am folgenden Tag am 29.09. Vargas Blues Band aus Spanien. Dann noch natürlich am 05.10. Tony Vega Band , 20.10. Carl Verheyan Band und 22.10. unser Bremer Lokalmatador Michael Dünfort and the Noize Boys. Eins noch. Geld allein macht nicht glücklich , man muss schon Bier dafür kaufen. Dann mal prost und bis bald.
Separator
Ludwig
19.09.2016 - 17:33 Uhr
Nach der peinlichen Werder Blamage in Mönchengladbach haben mir die DOORS aus Berlin das Wochenende gerettet. Habe euch schon zig mal gesehen in der Meise, aber noch nie besser ! Der junge Mann an der Gitarre echt stark für sein Debut. Stimmung super, Bude voll. Herz, was willst Du mehr ?
Gerne jedes Jahr wieder die Doors Coverband aus Berlin.
Separator
Julia
08.08.2016 - 14:27 Uhr
Das letzte Wochenende war mal wieder perfekt !!!. Gruß an das Meisenfrei und Blues Club Team.
Separator
Uwe
05.08.2016 - 20:09 Uhr
Schön, das es auch etwas für ältere Bluesfans gibt. Daher freue ich mich schon auf COOL BREEZE am 11.08.16 und die alljährliche LOCAL RADIOS´S ROCKING SAFARI am 25.08.16 ..
Separator
Klaus Ludwig
23.07.2016 - 21:36 Uhr
The Source waren letzten Samstag sehr cool drauf. Weiter so !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Separator
VIP TIP
08.07.2016 - 20:23 Uhr
Mit Red House am 09.07. der Blues Club einen schönen Abend mit Sound aus den 60gern und 70gern. The Source am 16.07. wird auch wieder sehr rustikal abgehen, wobei die Band auch etwas an AC-DC angelehnt ist. Dann noch Dirt Red am 23.07. mit einer auch nicht zarteren Gangart und auf ein weiteren Samstag Die Band Why Not mit wohl einem angenehmen Potpourri . Da sind mal wieder die Wochenenden gesichert. PROST !!!
Separator
P M
09.06.2016 - 21:49 Uhr
Hier nochmal ein paar Tips für den Monat. Das hauseigene Blues Festival am 11.06. Vagabonds am 18.06. und die Fliegende Steine am 30.06. Bis bald und viele Biere auf die Niere. Gruß aus HB, BHV.
Separator
Peter Mewes
12.05.2016 - 22:01 Uhr
Der Monat fing schon sehr gut an mit Ryan McGarvey und auch gestern Abend Thorbjörn Risager aus Dänemark. Kann ich nur sagen, im ganzen astrein. Nun bin ich noch gespannt auf die deutschen Interpreten : Under Construction aus Bremerhaven , Railroad aus Hamburg und die BremenBluesBand natürlich aus HB . Mal überraschen lassen, wie uns die Nordlichter einheitzen. Na gut, bevor ich hier völlig unterhopft weiter schreibe ; Prost und wir sehen uns zeitnah inner Meise, Gruß an alle Nordlicht Gerstensaft trinkenden aus Bremen. Euer Peter...
Separator
Peter M .
14.04.2016 - 20:50 Uhr
Moin. Habe schon einiges verpasst. Nun aber:
Eric Sardinas mit ner geilen Blues Rock Nummer am 20.04.16 weiterhin zur Abwechslung Wild Black Jets am 29.04.16, die wohl auch dieses Jahr im deutschen Kino zu sehen sein werden. Gruß aus Bremerhaven , Bremen.
Separator
Ilse
20.03.2016 - 16:36 Uhr
Alle "Achtung Baby" , dass war gestern ein tolles U2 Konzert. Bitte lasst die Jungs wiederkommen.
Separator
Olaf Senkbeil "Mono" Achtung Baby U2 Tribute
20.03.2016 - 16:32 Uhr
Danke Mesenfrei,

wir von Achtung Baby möchten uns bei euch/eurem Team und den zahlreichen enthusiastischen Gästen für einen unvergesslichen Abend mit druckvollen Sound und einer Menge Spaß bedanken!!!

D A N K E - in the name of love
Separator
Tina Klostermann
13.02.2016 - 19:44 Uhr
Als Einstimmung für den 17.02.2016:

http://www.laufpass.com/kultur/artikel-einzel-ansicht/artikel/watch-out-neue-cd-von-motorplanet.html
Separator
Peter Mewes
01.01.2016 - 15:55 Uhr
Frohes neues Jahr und ein gut gelauntes 2016. Der erste Monat fängt auch gut an mit unter anderem, Voodoo Child , Bernard Allison , Soulala und vieles mehr........ Wir werden uns sehen. Gruß an alle beteidigten vom Blues Club und Meisenfrei. Peter und Andrea - Bremen - Bremerhaven
Separator
Sven
09.10.2015 - 11:44 Uhr
Jimmy Gee und Band am 07.10.2015 war der Hammer! Sehr cooles Konzert, das solltet ihr wiederholen, nein - besser: zur Institution machen! :-) Rock on!
Separator
Conni
27.07.2015 - 19:49 Uhr
R.I.P. Hänschen - nu hast Du es geschafft, alter Haudegen. So lange ich schon Gast der Meise bin (also seit 28 Jahren) kannte ich Dich, Ich habe mich immer sehr gefreut, Dich zu sehen und Deine tollen Geschichten zu hören. Warst ein netter Kerl, ein Original, und hast die Welt gesehen. Alles Gute auf Deiner letzten Reise - Grüss' meinen Vater - Conni
Separator
Peter S.
25.07.2015 - 16:56 Uhr
Contigo Bay (am 23.7.15): geile Mucke, super Sound, tolles Publikum und T-I-N-A: Wahnsinn!
Separator
Midnight Flash
07.07.2015 - 18:26 Uhr
Jau, da hatten wir viel Spaß! MF gibt es nicht mehr (übrigens hängt unser Plakat noch im Flur).
Meine neue Band COPPERHEAD ROAD will aber unbedingt ins Meisenfrei.
Unsere zweite neue Scheibe auf soundcloud.com (eingabe in suchmaschine: copperhead road - harz).
Hört doch mal rein
MfG
drumhero
Separator
Peter M.
21.06.2015 - 14:20 Uhr
Konzerttipp . Boogie Rockets auf jeden Fall für diesen Monat bei dem herlichen Kneipenwetter. Gruß aus dem Internetradio .
Peters Rock & Blues Kitchen. wam 24 live.
Separator
Reinhard
18.06.2015 - 12:31 Uhr
Das war ein richtig toller Abend gestern in der Meise. "The Wheel" aus Bremerhaven hat einen gewaltigen Auftritt hingelegt. Absolut Sympatische Kombo, die Powerrock vom feinsten präsentiert haben.
Separator
Krischan von der Dengelbude
31.05.2015 - 20:39 Uhr
Green Blues Band.... thank you for this awesome show! ck
Separator
Peter M
25.05.2015 - 11:38 Uhr
Ryan McGarvey war mal wieder astrein. Absolutes können und die Spielfreude zeichnete den Abend aus. Gruß aus BHV und Bremen.
Separator
Ramon
13.05.2015 - 23:02 Uhr
Hallo, wollte mich nur mal im voraus bedanken das ihr Jan Akkerman zum Konzert geholt habt. Hatte euch das mal gemalt , ob ihr ihn anfragen könnt. Auf alle fälle , super super echt ein Leckerbissen. Hab mir schon ne Karte besorgt und freue mich!
Separator
Tom Freitag & Claptonmania (A Tribute to Eric Clapton)
03.04.2015 - 18:37 Uhr
Hallo an das Team vom Meisenfrei Blues Club!
Es hat wieder super Spaß gemacht bei euch zu rocken!
Das Bremer Publikum ist immer ganz besonders nett und fachkundig.
Vielen Dank auch noch einmal an die Technik!

Besten Gruß, Tom.
www.claptonmania.de
Separator
Wolfgang
27.02.2015 - 14:07 Uhr
War gestern ein tolles Geburtstagskonzert zu Mitch' 70igstem und hier ein paar Bilder davon:

http://postimg.org/gallery/4sv2y8oq/67ccb08a/
Separator
Peter M.
12.02.2015 - 17:50 Uhr
Hier ein Tipp. Webradio wam24 live mit neuer Webseite.
Auch mit Info s über Meisenfrei Blues Club.
Gruß Peter.
Separator
Peter M.
01.02.2015 - 17:35 Uhr
Am letezten Donnerstag haben The Almost Three sehr im altem Stiel der 60ger und 70ger Jahre überzeugt.
Weitere Tipp sind natürlich morgen Abend The Godfathers.
News und Info s auch gelegendlich im Internetradio :
antenne motorstadl , wam 24 live - zu Hören.
Mittwoch s ab 20 Uhr in der Blues Rock Kitchen.
Gruß - Peter ......
Separator
Torsten, Gabi, Uta & Olaf
12.01.2015 - 11:24 Uhr
Hallo, liebes Team vom Meisenfrei!
Es hat uns wieder einmal in Eurem Bluesclub klasse gefallen. Nette Bedienung. Wir waren am Samstag bei Larry and the handjive.Es war eine bombastische Stimmung wie immer.
Bei der Musik der Larrys kam ein Gänsehautfeeling rüber. Das hat man selten. Wäre toll, wenn Ihr die Jungs öfters im Jahr buchen würdet.
Bis bald. Keep on rockin
Torsten, Gabi, Olaf & Uta
Separator
Peter Mewes
18.12.2014 - 19:52 Uhr
Da haben wir mal wieder zwei geile Blues-Rock Hamburger Pralinen. Freitag mit Hannes B. und Samstag Abi W. / Und eine Rockband - The Source aus Bremen. Weiterhin meine Tips zum Jahresende sind natürlich Captain Candy nebst Sylvester mit Rusty 66 . Gruß aus Bremen / Bremerhaven. Treffen unter Vorbehalt, so lang die Augen klar sind.
Separator
CampinaMambaUndDieAnken
06.10.2014 - 10:28 Uhr
Nochmal ein ganz grosses Dankeschoen ans Meisenfrei fuer einen wirklich gelungenen Abend am 01.10.2014 !!!
Geiler Laden, geile Bedienungen, geiles Bier vom Fass, geiler Mischer, geile Hauptband, geiles Publikum und wir mittendrin als absolute Anfaenger mit eigenem Backstagebereich - uns fehlen die Worte und wir sind immer noch alle ganz wuschig !!! Über diese 20 Minuten Buehnenerfahrung werden wir wohl noch mit 90 beim Entenfüttern schmunzeln :-)
Bleibt unbedingt so wie ihr seid und wenn euch mal 20 Minuten Programm fehlen, kommen wir gerne wieder !!!
die allerherzliches Gruesse nochmal von
Campina Mamba und die Anken
http://campinamambaunddieanken.de.tl
Separator
Andreas & Kerstin
09.09.2014 - 18:01 Uhr
Hallo zusammen, wir waren am 30.08. im Meisenfrei und haben den Abend mit der scappyyard bluesgang sehr genossen, Uns hat besonders das vielfältige Repertoire aus deutschen und englichsprachigen Texten gefallen. Erstklassiger Blues um einen tollen und unterhaltsamen Abend zu verbringen. Ein wahrhaftiger Ohrenschmaus.
Separator
Wolfgang Röße
08.09.2014 - 17:11 Uhr
Hallo liebes Meisenfrei Team.
Wir möchten uns noch einmal von Green Lavender bei Euch Allen für das super geile Konzert am vergangenen Samstag bedanken.Die Hütte war rappel voll und es herrschte eine super super Stimmung. - Vielleicht kann sich ja auch nochmal der Fotograf bei uns melden, der so viele Bilder gemacht hat.Wir würden uns sehr freuen. Bis zum nächsten mal..so here we are once more
Separator
sonja W.
01.09.2014 - 22:17 Uhr
Nun bin ich am samstag nach bremen gefahren um guten blues zu hören, was ja in im meisenfrei keine seltenheit ist!
und ich wurde nicht enttäuscht! es war wunderbar der scrapyard bluesgang zu lauschen, super gitarrist, prägnante stimme und vor allem mit wenig show eine klasse gruppe.
so kann ich dem urteil von klaus maske nicht zustimmen es war nur gute unterhaltung! denn mir fehlten bei der zweiten band einfach mal etwas ruhigere klänge. und wir waren nicht die einzigen die irgendwann an die luft mussten.
sollten die jungs aus gelsenkirchen noch mal nach bremen kommen, so freue ich mich auf guten alten chicago blues.
Separator
Klaus Maske
31.08.2014 - 16:40 Uhr
Ey Mann, das war ein geiler Abend gestern bei Euch. Scrapyard Bluesgang war gute Unterhaltung, aber was danach folgte, war echtes Bluesinferno. Blues Bureau kannten wir schon vom Hörensagen, aber was da kam, war echt superklasse. Tolles Programm, klasse Musiker und vor allem Leidenschaft pur. Die Gitarrenfraktion war auf internationalem Niveau (da aber bitte um die Meisterschaft) spielend. Der Linkshänder Mann war sowas von grandios, wir haben seit Gary Moore keinen so leidenschaftlichen Spieler mehr gesehen. Umso schöner, dass das null Arroganz entgegenkam, sondern die Lockerheit und der Spass an der Musik oder hier der Gitarre. Leute, mehr von solchen Bands wie Blues Bureau. Die müssen bei Euch zum Pflichtprogramm werden.
Separator